• Leistungen

Fragen und Antworten

Alles zu den Themen Kinesiologie, Familienaufstellung und mehr

Was ist die beratende Kinesiologie?

In der beratenden Kinesiologie ist neben der kinesiologischen Austestung auch das Gespräch ein wichtiger Bestandteil der Sitzung. Das Thema konkret zu formulieren und gut erfassen zu können ist eine gute Voraussetzung für eine erfolgreiche kinesiologische Sitzung.

Wie wirkt Kinesiologie?

Mit Hilfe des kinesiologischen Muskeltests können Blockaden bzw. Stress ausgetestet werden. Mit Hilfe der Altersrückerinnerung wird der Stress dort gelöst, wo er entstanden ist. Wir gehen also zurück zum Ursachenalter, wodurch die Stressablöse effektiver ist, als wenn wir nur in der Gegenwart bleiben.

Wie funktioniert Kinesiologie?

Alle Informationen sind in unseren Zellen gespeichert und  können über den Muskeltest abgerufen werden. Der Muskel reagiert zb auf etwas dass ihn stärkt, stark. Auf etwas dass ihn schwächt, schwach.

Wie läuft eine kinesiologische Sitzung ab?

In der Regel werden 2 bis 5 kinesiologische Einzelsitzungen im Abstand von einer Woche bis zu einem Monat besucht. Die Abstände richten sich nach der Situation und können ausgetestet werden. Die kinesiologische Einzelsitzung dauert bei Kindern ca. 45 Minuten, bei Erwachsenen 50 bis 60 Minuten.

Wie hilft die Kinesiologie Kindern?

Ich biete für Kinder ab ca. 3/4 Jahren Einzelsitzungen an, da auch Kinder manchmal schon viel Stress abgespeichert haben.  Für ganz kleine Kinder und Babys teste ich im Energiefeld der Mutter. Gerade Kinder reagieren oft erstaunlich schnell. Sie brauchen meistens nur 2-4 Sitzungen.

Wie hilft die Kinesiologie beim Lernen?

Es gibt verschiedene kinesiologische Übungen, die Stress aufs Lernen lösen, bzw die rechte und linke Gehirnhälfte wieder besser verbinden. Damit können wir unsere Potential viel besser nutzen. Es geht aber auch um Stress auf Buchstaben, Zahlen, Lesen, uvm.

Ich habe dazu den Kinderkurs: „Lernen kann so leicht sein“ für Volksschulkinder entwickelt. Hier werden in 4x 2 Stunden spielerische diese Übungen gelernt und Stress gelöst. Die Kinder lernen auch, wie sie zur Ruhe kommen.

Was erwartet mich im Diplomlehrgang für beratende Kinesiologie?

Diese Ausbildung ist für alle offen. Du lernst an 16 Kurstagen die Grundlagen der beratenden Kinesiologie, also wie du eine kinesiologische Sitzung durchführst. Nach diesem Kurs bist du in der Lage, selbständig damit zu arbeiten! Manche besuchen diesen Kurs, um ihre Persönlichkeit weiterzuentwickeln – auch das ist ok. Du kannst, wenn du möchtest diesen Kurs mit der Diplomprüfung abschließen.

Wie funktioniert eine Familienaufstellung

Familienaufstellungen zeigen verdeckte Muster und Dynamiken auf. Durch das bewusst machen, können neue Lösungen gesucht und gefunden werden. Es ist wichtig zu überprüfen, bei wem man eine Aufstellung macht. Ob diese Person die Berechtigung und die Befähigung hat, eine Aufstellung anzubieten. Da es eine sehr starke Methode ist, braucht es von der Aufstellungsleitung viel Achtsamkeit, Erfahrung und Kompetenz.

Kann ich auch alleine eine Familienaufstellung machen?

Ja! Die meisten Menschen kommen alleine zu einer Aufstellung. Es geht um die Person, die das Thema/Problem hat. Durch die Aufstellung ändert sich das innere Bild, und dadurch ändert es sich auch im Außen. Wir können nicht andere Menschen ändern, sondern das Ziel der Aufstellung ist es, den Frieden für sich selbst zu machen.

Was sind Familiendynamiken?

Das sind Dynamiken, die meistens unbewusst in der Familie ablaufen. Da werden zb Glaubenssätze unbewusst weitergegeben, Gefühle weitergetragen oder auch Ängste oder Krankheiten. Es geht aber auch um vertauschte Rollen oder um Dynamiken zwischen Geschwister. Im Kurs: Familiendynamiken erkennen und lösen geht es an 13 Abenden (im Abstand von jeweils 14 Tagen) um 13 verschiedene Dynamiken, die dort auch erkannt und gelöst werden.

Wie hilft die Kinesiologie Kindern?

Ich biete für Kinder ab ca. 3/4 Jahren Einzelsitzungen an, da auch Kinder manchmal schon viel Stress abgespeichert haben.  Für ganz kleine Kinder und Babys teste ich im Energiefeld der Mutter. Gerade Kinder reagieren oft erstaunlich schnell. Sie brauchen meistens nur 2-4 Sitzungen.

Wie hilft die Kinesiologie beim Lernen?

Es gibt verschiedene kinesiologische Übungen, die Stress aufs Lernen lösen, bzw die rechte und linke Gehirnhälfte wieder besser verbinden. Damit können wir unsere Potential viel besser nutzen. Es geht aber auch um Stress auf Buchstaben, Zahlen, Lesen, uvm.

Ich habe dazu den Kinderkurs: „Lernen kann so leicht sein“ für Volksschulkinder entwickelt. Hier werden in 4x 2 Stunden spielerische diese Übungen gelernt und Stress gelöst. Die Kinder lernen auch, wie sie zur Ruhe kommen.

Was ist das Coachingprogramm: „in 6 Schritten dein Selbstwertgefühl stärken“?

Die Erfahrung in der Praxis haben gezeigt, dass Menschen im laufe eines Beratungsprozesse, wenn es um Themen zum Selbstwertgefühl geht, zu schnell wieder abbrechen. Im Coachingprogramm sind die Termine im Abstand zwischen 7 bis 14 Tagen. Im Einzelcoaching werden Themen bearbeitet, die mit dem Selbstwertgefühl direkt im Zusammenhang stehen, zb Abgrenzen lernen und Nein sagen oder sich selbst besser annehmen lernen. Zwischen den Einzelsitzungen gibt es Mails mit Informationen bzw kleinen Übungen zur Festigung.

Mag.ª Michaela Messner
St. Michaeler Straße 2/2, 9400 Wolfsberg.

Kontakt
Telefon: +43 676 9361481
Email: office@goldenebalance.at

PARTNERBETRIEB:

© Copyright 2021 | GetIT Gutschi Christoph
Impressum | Datenschutzerklärung | AGB Download